Periodensystem der… Videospiel-Charaktere

periodic_2I heart Chaos” hat ein Periodensystem der Elemente genommen und für jedes Element einen Spielehelden gefunden, dessen Name dem Element entspricht. So steht beispielsweise Mario für Molybdän (Mo) oder Sonic the Hedgehog für Scandium (Sc). Alle großen sind natürlich vertreten. So finden sich Megaman, Luigi und auch Gordon Freeman aus Half-Life wieder. Es geht also Querbeet durch die Spiele-Dekaden.

Allerdings sind auch Charaktere wie Homer Simpson (Hassium, Hs) und Popeye (Polonium, Po) dabei, welche eigentlich eher keine Spielecharaktere sind. Aber das lasse ich mal durchgehen. Schließlich müssen ja auch erstmal entsprechende Figuren gefunden werden.

Nicht unerwähnt soll bleiben, dass es das Bild auch als Poster zu kaufen gibt.

100 Jahre Astra! Jetzt mit Stadtteil-Editionen :: UPDATE

astra-100jahreDieses Jahr wird Astra 100 Jahre alt. Das feiern wir nicht nur am Welt-Astra-Tag (allerdings erst am 08.08.09), sondern Astra feiert dies mit der Stadtteil-Edition.

Dazu wird das Astra-Etikett mit besonderen Motiven verschönert. Jeweils drei unterschiedliche Motive befinden sich im März und April in einem Kasten. Bin mal gespannt, wann die ersten lospilgern, um einen Kasten mit allen Stadtteilen zusammenzustellen. Allerdings ist Hamburg in 7 Bezirke mit 105 Stadtteilen aufgeteilt. Ob Astra da wirklich für jeden Stadtteil ein eigenes Motiv erstellt? Warten wir’s ab. In dem Popup-Teaser auf astra-bier.de sind auf jeden Fall schonmal sechs davon abgebildet.

Wer als erstes alle 105 Stadtteile zusammen hat (und sei es auch nur per Foto – natürlich selbstgemacht), der kann sich gerne hier melden und bekommt von mir eine Kiste Astra geschenkt (muss natürlich abgeholt werden)!

UPDATE!
Diese Stadtteil-Editionen sind wohl aus dem Jahr 2007… warum Astra dies noch als Popup auf ihrer Seite hat – keine Ahnung. Auf jeden Fall gibt es dann wohl keine Stadtteil-Editionen in diesem Jahr. Mein Kisten-Angebot bleibt aber trotzdem mal bestehen.

Defender of the Favicon

Weil ja gerade Games Convention ist, muss man natürlich als Nerdblog auch ein bisschen Spielecontent einbringen. Und da normale Spieleinfos ja langweilig sind und sich der geneigte Hardcore-Gamer eh woanders informiert, bringe ich mal Infos, die man vermutlich nie in Gamestar und wie sie alle heißen finden wird.

Und zwar geht’s um Defender of the Favicon. Das Spiel basiert auf dem Original Aracade Spiel Defender, welches im Jahr 1980 die Welt erblickte. Einige von uns haben sicherlich das oder einen Klon auf den 80er Spielekonsolen Atari und C64/C128 gedaddelt. Jetzt hat sich Eugene Jarvis hingesetzt und in 3 Nächten einen weiteren Klon programmiert. Der Clou daran ist, dass das Ding komplett in Javascript gescriptet wurde und im Favicon abläuft. Das finde ich ziemlich beeindruckend und deshalb wird’s auch hier im Blog festgehalten.

Also einfach auf die Website gehen und “n” drücken und schon kann’s losgehen. Allerdings leider nicht kompatibel mit wirklich vielen Browsern.

Play Psychonauts

Eines der geilsten Games ever. Wer schon immer in total wirren Welten spielen wollte und auch einmal Godzilla in einer japanischen Fischwelt sein wollte ist hier genau richtig. Das Spiel ist so verrückt, dass man es sich selbst nicht so geil hätte ausdenken können. Wen wunderts, kommt es auch aus der Feder von Tim Schafer (Monkey Island und mehr). Jeder Level ein eigenes Spiel und ein eine eigene geile Welt zum erkunden.

Gibt es bei Gametap für PC for free.